Automatische Disposition

Die Erarbeitung von Prognosen und die Disposition von Artikeln ist in weiten Teilen Fleißarbeit.

Sie kann automatisiert werden, sofern die Dispositionsvorschläge ausreichend verlässlich sind.

DISKOVER setzt an fünf Stellen an:

  • Zahllose spezifische Zusatzfunktionen bieten optimale Unterstützung bei komplexen Dispositionsaufgaben, von der Auslaufsteuerung, über die Verbunddisposition bis zur Kapazitätsplanung und ATP (available-to-promise)-Rechnung.
  • Alert-Reports zeigen den Anwendern ihren aktuellen Handlungsbedarf auf.
  • Mittels differenzierter Regelwerke und Entscheidungstabellen werden Stammdaten automatisch nachgepflegt und Dispositionsstrategien differenziert hinterlegt.
  • Mittels Simulation können die Regelwerke so optimiert werden, dass der Materialstrom durch Ihre Supply Chain so effektiv und kostengünstig wie möglich erfolgt.
  • Automatische Simulationsprozesse optimieren kritische Stammdaten laufend.

 

Ihr Rationalisierungspotenzial:

  • Von 35 % – 55 % des Dispositionsaufwandes bei manueller Disposition und gleichzeitig verbesserter Dispositionsqualität
  • bis zur vollautomatischen Nachdisposition von Lägern
  • Fordern Sie weitere Informationen oder eine Web-Demo an!
  • Erfahren Sie demnächst mehr in einer ausführlichen Fallstudie
  • Erfahren Sie, was Anwender zu DISKOVER sagen

Bildrechte: www.fotolia.com: ra2 studio