OASE entscheidet sich für APS-Software DISKOVER SCO

Informationslogistik Fachartikel, Logistik für Unternehmen, erschienen in Ausgabe 4-5/16 Von Marina Weniger und Dr. Bernd Reineke* Anspruchsvolle Aufgaben leicht erfüllen Wer anspruchsvolle Aufgaben hat, sollte schauen, dass er diese dennoch leicht und zuverlässig erfüllen kann. OASE setzt zur Planung und Disposition komplexer internationaler Beschaffungswege und Produktionskapazitäten auf Advanced Planning & Scheduling Software. Die passende Lösung...
Read More

Präziser Eingriff in die Supply Chain

Serag-Wiessner senkt die Bestände und verbessert die Lieferbereitschaft mir APS-Software Fachartikel, Handling, erschienen am 21.04.2016 in Ausgabe 4/16 Von Andreas Capellmann In den Branchen Pharma und Medizin ist neben der einwandfreien Produktqualitäteine hohe Lieferbereitschaft ein wichtiges Kriterium, das Hersteller zu beachten haben. Viele Unternehmen reagieren mit höheren Sicherheitsbeständen. was allerdings viel Liquidität bindet. Serag-Wiessner hat diesen Balanceakt mithilfe der...
Read More

DISKOVER SCO für Ihren Logistik-Erfolg

Mit einer Lösung 100.000 Artikel pro Disponent Fachartikel, Newsletter Initiative Mittelstand, erschienen am 02.03.2016 Von Andreas Capellmann (Initiative Mittelstand) DISKOVER SCO ist ein strategisches Add-On-Tool zur Optimierung der Disposition in ERP-Systemen. Im Gegensatz zu klassischen Add-On-Lösungen arbeitet DISKOVER als strategisches System im Hintergrund und verbessert die Dispositionsleistung des ERP-Systems durch kontinuierliches Nachregeln planungs- und dispositionsrelevanter...
Read More

Erfolgreiches SOP-Management

Der Mix machts! Fachartikel, TextileTechnology , erschienen am 16.06.2014 Von Andreas Capellmann Wer modernen Marktanforderungen gerecht werden will, muss mittels Sales and Operations Planning (SOP) alle Unternehmensbereiche rund um die Produktionslogistik möglichst wirtschaftlich aufeinander abstimmen. Besonders erfolgreiches SOP-Management zeichnet sich neben der hohen Methodenkompetenz vor allem dadurch aus, dass es die kooperative Zusammenarbeit und effiziente...
Read More

Supply-Chain-Philosophie ganzheitlich umsetzen

Mit modernen Mitteln zu einer neuen Effizienz Fachartikel, TextileTechnology , erschienen am 16.06.2014 Von Andreas Capellmann Der international aufgestellte Spezialtextilien-Hersteller Mehler Texnologies GmbH, Hückelhoven optimiert derzeit Zug um Zug die Organisation der gesamten Wertschöpfungskette. Mit der Advanced Planning and Scheduling-Software (APS) von SCT Supply Chain Technologies GmbH sollten zunächst nur die Bestände reduziert werden. Inzwischen...
Read More

Dispositionsexpertise für die Regalpflege

Volle Regale und gute Margen Fachartikel, S4B, Ausgabe KW33 2014 von Andreas Capellmann und Götz-Andreas Kemmner Wollen Zulieferer von DIY Markten ihren Kunden stets volle Regale und gute Margen bieten, reicht es nicht aus, die JIT Supply Chain 4.0 aus dem Fertigwarenlager oder der letzten verfügbaren Maschine zu speisen. Wer nachhaltig erfolgreich sein will braucht...
Read More

Supply Chain ideal justieren

Deutsche Mittelständler können ohne weiteres Liquidität im sechsstelligen Bereich aus ihren Lagern freisetzen. Interview, Technik + Einkauf, Ausgabe 02/2014 Von Kathrin lrmer und mit Andreas Capellmann Das sagt zumindest Andreas Capellmann, Geschäftsführer des Startup-Unternehmens SCT GmbH. Wir haben nachgefragt, wie er das mit seiner Software, die die Supply Chain optimieren und die Bestände nachhaltig senken...
Read More

Simulation optimiert die Disposition

Zuverlässige Absatz- und Bedarfsplanung Fachartikel, Beschaffung aktuell, Ausgabe 11/2014 Von Andreas Capellmann Steigende Komplexität und unsichere Beschaffungsmärkte – das ist eine große Herausforderung für jede Supply Chain. ASK Chemicals, einer der weltweit größten Anbieter von Gießereichemikalien, hat diese schwierige Marktsituation gut pariert: Der Absatz­ und Bedarfsplanungsprozess wird nun durch den Einsatz eines Softwaretools für Forecast...
Read More

Disposition im Zeitalter von Industrie 4.0

Wenn der Handel die Läger abschafft, dann muss die Industrie nicht den Puffer spielen – Industrie 4.0 ist in aller Munde. Fachartikel, ZWF – Ausgabe 12 2014, S. 973 – 975 Von Andreas Capellmann (SCT) und Andreas Kemmner (Abels & Kemmner) Was nutzt aber eine bis ins Detail vernetzte Produktionswirtschaft, wenn schwankende Bedarfe sofort bedient...
Read More

Schnelle Lieferung und gute Margen

Dispositionsexpertise für den Drei-Stufen-Vertrieb Fachartikel, RAS International – Ausgabe 6 2015, S. 24 – 25 Von Dr. Bernd Reineke (Abels & Kemmner GmbH) und Andreas Capellmann (SCT GmbH) Wollen Zulieferer dem Fachhandel eine hohe Lieferbereitschaft und gute Margen bieten, reicht es nicht aus, einen 24 Stunden Lieferservice aus dem Fertigwarenlager zu speisen. Wer nachhaltig erfolgreich...
Read More